Die moderne Medizin – Mehr als Heilung


Die moderne Medizin - Mehr als Heilung auf mond-blog.de

Die Medizin hat einen einfachen und klaren Auftrag. Sie soll den Menschen helfen und sie gesund erhalten und im Bedarfsfall wieder gesund machen. Ein Ansatz, den sie über jahrtausende verfolgt hat. Ein Problem wurde lokalisiert und gelöst. Allerdings hat sich die Medizin lange nur auf die Erhaltung des Lebens der Patienten konzentriert. Die moderne Medizin geht einen Schritt weiter.

Der ganze Mensch

Tatsächlich macht jeden Menschen eine Vielzahl von Eigenschaften und Zuständen aus. Psychosomatische Erkrankungen nehmen heute immer mehr zu. Wir sind nun einmal mehr, als der Körper, den man sieht und den man einfach behandeln kann. Mechanische und chemische, bzw. pharmazeutische Methoden können körperliche Defekte durchaus ausgleichen. Die Medizin hat sich lange mit diesem Bereich beschäftigt. Löcher wurden geflickt, Brüche geheilt und beschädigte Organe entfernt. Heute weiß die moderne Medizin, dass der gesunde Körper alleine noch keine Garantie für einen gesunden Menschen ist.

Die moderne Medizin - Mehr als Heilung auf mond-blog.de

Psychologie

Die Psychologie ist seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ein eigenes Fach in der Medizin. Schon lange wusste man aber um den Stellenwert, den die Seele, oder der Geist des Menschen hat, wenn es um die Gesundheit geht. Die moderne Medizin hat konkrete Ansätze und Methoden um psychische Probleme zu behandeln. Allerdings muss es nicht immer ein echtes psychisches Problem sein. Oft sind es kleine Dinge, die uns zu schaffen machen und unsere Lebensqualität beeinträchtigen. Ist die Lebensfreude nicht mehr gegeben, dann kommt es rasch zu körperlichen Auswirkungen.

Zufriedenheit

Die moderne Medizin hat Ihre Aufgaben erweitert. Statt sich nur um Krankheiten und schwerwiegende körperliche Probleme zu kümmern beschäftigt sie sich heute auch mit dem Thema Lebensqualität. Prothesen ermöglichen ein Leben ohne große Einschränkungen und oft sogar sportliche Höchstleistungen. Brillen gleichen Sehschwäche aus und eine ganze Reihe von Medikamenten, wie etwa Kamagra, zielen auf eine gesunde Sexualität ab. Alles Maßnahmen, ohne die der Mensch auch leben könnte. Nur so lebt man deutlich zufriedener.

Die moderne Medizin

Es geht heute nicht nur um die Heilung von Krankheiten. Die Lebensqualität wird verbessert und Körperfunktionen, die nicht lebensnotwendig sind, erscheinen genauso wichtig, wie die Vitalfunktionen. Dazu kommt die notwendige Auseinandersetzung mit dem alten Menschen. Wir werden von Generation zu Generation älter. Die Lebenserwartung steigt und auch die moderne Medizin muss sich mit Problemen auseinandersetzen, die es früher schlichtweg nicht gab.

Die moderne Medizin - Mehr als Heilung auf mond-blog.de

Alte Menschen

Unsere Körper bleiben länger in Verwendung, als noch vor wenigen Generationen. Gelenke werden länger beansprucht und erleben eine Abnützung, die es früher nicht gegeben hätte. Für die moderne Medizin ist der Austausch eine Kniegelenks, oder eine Hüfte mittlerweile eine Routineoperation. Keine große Sache und schnell und unkompliziert für den Patienten über die Bühne. Auch in anderen Bereichen arbeitet die moderne Medizin daran, die fortschreitenden Verschleißerscheinungen zu behandeln.

Erfahrung

Wissenschaft und Forschung sind wichtige Begleiter für die moderne Medizin. Auch wenn die Götter in Weiß unverändert in der ersten Reihe stehen und sich um die Patienten kümmern arbeiten Heerscharen von Wissenschaftlern der modernen Medizin zu. Man stattet die Mediziner mit immer mehr Methoden, Möglichkeiten und Medikamenten aus, so dass eine Behandlung auch neuer Erkrankungen rasch und effizient möglich wird. Dieses Zusammenspiel macht die moderne Medizin effizienter, als sie jemals zuvor war. Auch wenn es nach wie vor Grenzen des Machbaren gibt, leben wir in einer Zeit, die eine medizinische Versorgung ermöglicht, die noch keine Generation vor uns erlebt hat.

Nutzen

Allerdings kann die beste Medizin uns nicht helfen, wenn wir die Hilfe nicht annehmen. Ein Gang zur Vorsorgeuntersuchung und ein Befolgen der ärtzlichen Anweisungen sollte daher für uns selbstverständlich sein!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.