Hund wählt 112 – Notruf der besonderen Art


Wie Yahoo gestern vermeldete, ging bei der Polizei im niedersächsischen Lüchow ein Notruf der besonderen Art ein.

Ein von der Besitzerin zuhause zurückgelassener Hund habe wohl munter die Tastatur des Telefons bedient und hierbei eher aus Zufall die 112 getroffen.

Da am Ende der Leitung nur ein Hundegebell zu hören war, entsandte die Polizei sicherheitshalber einen Streifenwagen.

Die Beamten fanden den Hund wohlbehalten vor, das Frauchen war auch gerade vom Einkaufen zurück.

Na da will ich mal hoffen, dass mein lieber Jerry Lee Lewis (kurz JLL) dies nicht nachzuahmen versucht.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.