Optimismus – Humor ist wenn man trotzdem lacht


Optimisten, der naive Anteil an der Weltbevölkerung. Wer kennt sie nicht?  Sie denken immer positiv, sehen in jedem Problem eine Chance und lassen sich durch nichts unterkriegen.

Doch was zeichnet einen Optimisten denn nun tatsächlich aus? Vielleicht sollte hier erstmal erklärt werden, was Optimismus denn nun genau bedeutet.

Dank meiner Lieblingsseite Wikipedia lässt sich diese Erklräung doch sehr schnell liefern:

Optimismus (von lat.: optimum, „das Beste“) ist ursprünglich der Glaube, in der besten aller möglichen Welten zu leben, mit anderen Worten ist Optimismus ursprünglich Welt- und Lebensbejahung. Heute versteht man unter diesem Begriff im Allgemeinen eine schwache Form des Optimismus, nämlich den Glauben an ein gutes Ende. Im Licht dieser positiven Zukunfts-Erwartung sehen Optimisten jeden gegenwärtigen und vergangenen Stand der Dinge, erscheine er noch so unheilvoll. Die dem Optimismus entgegengesetzte Weltanschauung ist der Pessimismus.

Doch kurz gesagt, aus meiner eigenen Erfahrung heraus, gibt es eine wesentlich einfachere Erklärung des Begriffes:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Das trifft den Nagel doch wesentlich besser auf den Kopf und reduziert die Erklärung auf ein Minimum. So lebe ich tagtäglich nach diesem Motto und lasse mich durch kaum noch etwas aus der Ruhe bringen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.