Spannung ohne Suchtgefahr: So funktioniert es…


Das Spielen im Online Casino ist sowohl spannend wie auch gefährlich. Denn gerade durch die hohen Jackpots und den Reiz, mit nur einem geringen Einsatz diese knacken zu können, ist die Gefahr, in eine Sucht zu geraten entsprechend groß.

Leider gibt es immer wieder Fälle, in welchen sich die Nutzer im Online Casino durch ein Abrutschen in die Sucht komplett ruiniert haben. Denn bei einem besonders schweren Fall der Spielsucht leidet das komplette Leben unter dieser.

Doch wie schafft man es, der Gefahr zu entgehen, ohne hierbei Abstriche beim Spaß und bei der Spannung in Kauf zu nehmen? Welche Tipps und Tricks helfen hierbei?

So entgehst auch Du der Suchtgefahr im Casino…

Es gibt eine ganz einfache, aber zugleich sehr effektive Regel, die beim Spielen im Casino immer vorherrschen sollte. Egal ob im klassischen direkt vor Ort oder in einem der zahlreichen Online Casinos, Du musst Dein Limit kennen.

Hierbei ist sowohl das finanzielle wie auch das körperliche Limit gemeint. Bevor Du mit dem Spielen im einen Casino Deiner Wahl beginnst, beispielsweise bei Quasargaming, solltest Du dir ein verbindliches und vor allem auch realistisches Limit setzen.

Im nächsten Schritt ist es sehr wichtig, dass Du dieses auch konsequent beachtest und einhältst. Das heißt, wenn Dein finanzielles Limit bereits vor Ende des Monats erreicht ist, musst Du definitiv mit dem Spielen aufhören.

Welche Tipps und Tricks gibt es noch?

Sehr wichtig ist gerade beim regelmäßigen Spielen im Online Casino eine ehrliche Selbstreflektion. Denn oftmals gerät man zumindest in die Anfänge einer Sucht und möchte dies selbst nur einfach nicht wahrhaben.

In diesem Fall hilft es, sein eigenes Verhalten der letzten Tage und Wochen zu überdenken. Steht das Spielen alleine im Vordergrund? Werden vielleicht sogar schon andere alltägliche Bereiche des Lebens vernachlässigt?

Ist dies der Fall, sollte so schnell wie möglich professionelle Hilfe gesucht werden. Denn die Spielsucht schlägt sonst erbarmungslos zu und kann einen Menschen mit seinem Leben komplett ruinieren.

Warst Du schon einmal von der Spielsucht betroffen oder kennst einen aus Deinem näheren Bekanntenkreis? Wenn ja, freuen wir uns auf Deinen Kommentar mit Deinen Erfahrungen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.